Kai Podack Kai Podack, geboren am 20. September 1982 in Calw, ist Musikkennern nicht erst seit seinem Mitwirken im BundesJazzOrchester oder der Peter Herbolzheimer European Masterclass Bigband ein Begriff. Bereits im Alter von 9 Jahren gab er sein Operndebut und zählte zu den gefragtesten Knabensolisten Deutschlands. Aufgrund seiner Begeisterung für Soul, Pop und Hip Hop, erweiterte er seinen von der Klassik geprägten Horizont und begab sich immer mehr in die aufregende Welt des Jazz, in der er sich als Sänger und Interpret sowohl kompositorisch als auch lyrisch verwirklichen kann.



Musikalische Stationen
1986 Kinderchor der Kantorei Calw
1987 - 1997 Aurelius Sängerknaben Calw
1991 -97 2. Knabe in Mozart´s „Zauberflöte“
Alte Oper Nizza
Unter den Linden Berlin
Staatsoper Stuttgart uva.
1997 Jugend musiziert“ / 1. Bundespreis
1997 Stimmbruch
1999 „Jugend musiziert“ / Bundespreis
2003 - 2007 „Jazz & Popularmusik“ Studium
(Hauptfach Gesang) Mannheim
2006 - 2009 BundesJugendJazzOrchester (Bujazzo)
2007-2010 European Masterclass Bigband (unter der Leitung von Peter Herbolzheimer)
März 2009 Dozent bei Peter Herbolzheimer´s
European Big-Band Academy
Nov 2009 Dozententätigkeit im Auftrag des BundesJugendJazz Orchesters
Nov 2009 - Februar 2010 12 Tenors Deutschland Tournee // 46 Konzerte
Januar 2011 "Swing ist mein Ding" CD Veröffentlichung
Januar 2011 "Swing ist mein Ding" Bigband Tournee mit 15 Konzerten in 18 Tagen
Tollhaus Karlsruhe, Domizil Dortmund, Capitol Mannheim, Reitstadel Neumarkt, etc.
März 2011 "Swing ist mein Ding" feat. SundayNightOrchestra
September 2011 Jazztrainfestival Hamburg "Swing ist mein Ding" mit Nils Gessinger und dem LAJAZZO Hamburg
April 2011 Gründung des Vokal Quartetts "The German Voices"
Peter Thoma (Bass), Kai Podack (Tenor), Sophie Grobler (Alt), Julia Zipprick (Sopran)
2007-2012 Ständiges Mitglied der VokalGruppe "Masterbirds" im Rahmen der "European Jazz Academy", dem letzten musikalischen Erbe Peter Herbolzheimers
September 2012 bis heute Mitglied der A capella Gruppe "FÜENF" als "Little Joe"
Seit März 2015 bis heute Botschafter für "Brot für die Welt"
Juni 2015 Konzert der Füenf im Rahmen des Kirchentags vor 45000 Zuschauern auf dem Schlossplatz in Stuttgart
2016 Mit den "FÜENF" als Vorgruppe bei der OpenAir Tournee von "PUR"
2017 CD Release "Under the mirrorball" mit der LumberjackBigband & Colin Rich


Persönliche Höhepunkte

  • „Te Deum“ von H. Berlioz/ Alte Oper Frankfurt / mit Claudio Abbado, Jose Carreras und den Tölzer Sängerknaben
  • „Mass“ von Leonard Bernstein / Domstufen Festspiele Erfurt/ / Europapremiere
  • Muttertagskonzert mit Elmar Gunsch / ARD
  • „Elias“ von Felix M. Bartholdy / Philharmonie im Gasteig / mit den Münchner Symphonikern unter der Leitung von Hans Rudolf Zöbeley
  • Diplomvergabe 2007 an der Musikhochschule Mannheim
  • Ukraine Tour mit der Peter Herbolzheimer Masterclass Bigband
  • Herb Geller feat. Kai Podack Diplobamacy-Videoproduktion
  • Süd-Ost Europa Tournee mit dem BuJazzO unter der Leitung von Bill Dobbins
  • Deutschland Tournee mit den 12 Tenors
  • Swing ist mein Ding Tour 2011
  • CD-Produktion: FÜENF singen Kriwanek
  • CD-Produktion mit den FÜENF: "Bock drauf"
  • 2015 Offizieller Partner der "Brot für die Welt-Stiftung"
  • 2015 Konzerte der Fünf auf dem Kirchentag in Stuttgart vor insg. 120000 Menschen in 3 Tagen